Logo
Apfel-Riesling-Kuchen

Apfel-Riesling-Kuchen


Zutaten
  • 10 Kugeln Carte D’Or Zimt
  • 1 kg Äpfel
  • 750 ml Riesling
  • 20g Puddingpulver
  • 120g Aprikosenkonfitüre
  • 5 Vanilleschoten
  • Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 300g Weizenmehl
  • 150g Butter
  • 270g Zucker
  • 20g Zimt
  • 150g Backpulver
  • 600g Baiser
Zubereitung

Mehl und Backpulver mischen. Die Butter, etwa die Hälfte des Zuckers, Vanille und Ei zufügen, alles gut verkneten. Teig 30 Minuten kühlen. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Ein Drittel des Weines, Puddingpulver und Zimt verrühren. Den restlichen Wein und den Zucker aufkochen, das angerührte Puddingpulver dazugeben und nochmals aufkochen. Danach auskühlen lassen. Teig etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen. Eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Teig einstechen. Äpfel auf den Teig verteilen und Pudding darüber geben. Kuchen bei 175°C etwa 90 Minuten backen. Danach sollte der Kuchen 24 Stunden auskühlen. Vor dem Servieren das Baiser auf den Kuchen geben und leicht abflammen.

Anrichten:
Ein Stück vom Apfel-Riesling Kuchen mit einer Kugel Carte D’Or Zimt in der Dessertschale anrichten und sofort servieren.

Passende Produkte im Onlineshop verfügbar:
Carte D'Or Zimt 2 x 2,4 l
Carte D'Or Zimt Bestellnummer: 97563 Details ansehen und bestellen